Dieses Tier wird privat vermittelt

Pinnwand: Hazel & Lou

Ich suche für meine beiden Katzen Hazel (schwarze Katze) und Lou (schwarz/grau-getigerter Kater) schweren Herzens kurzfristig ein neues, ruhiges und liebevolles Zuhause, da ich die beiden aufgrund spontaner beruflicher Veränderungen mit 80-90% Reisetätigkeit plus Auslandsaufenthalten nicht behalten kann.

Die beiden sind EKH, Geschwister, drei Jahre alt, kastriert und geimpft. Beide werden nur zusammen vermittelt. Da ich sie mit 6 Wochen bekommen habe, weil sie von ihrer Mutter verstoßen wurden, sind die beiden sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Fremden gegenüber sind sie anfangs eher schüchtern, sobald sie Vertrauen haben, tauen sie auf.

Bisher sind sie Wohnungskatzen mit Auslauf auf dem Balkon; evtl. könnte zukünftig auch über Freigang nachgedacht werden, da die beiden ab und zu zu leichten Blasenentzündungen mit unbestimmter Ursache neigen, was laut Tierarzt vermutlich psychisch bedingt ist, da sie oft alleine sind. Tierärztlich ist auf diesem Gebiet alles abgeklärt. Im Akutfall werden sie von mir homöopathisch behandelt und sind schnell wieder in Ordnung. Eingeschränkt sind die beiden dadurch nicht. Allerdings ist ein Spezialfutter notwendig, was meines Erachtens erschwinglich ist (25 Euro für 3 kg pro Monat).

Diverses Katzenmobiliar (großer Kratzbaum, Kratzstamm, 3 Toiletten, 2 Transportboxen, diverse Futter-/Trinknäpfe, Futterautomat und Spielzeug) kann übernommen werden. Standort ist Ludwigshafen.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Frau Kristin Schunke
Telefon: 0160-98286867

Dieses Tier wird vermisst

Vermisst: Hund Zorro aus 64372 Ober-Ramstadt

Unser Hund Zorro aus 64372 Ober-Ramstadt wiegt ca. 30 kg, hat eine Schulterhöhe von ca. 70 cm, ist gechipt und war eigentlich sehr zutraulich und menschenlieb. Ende August 2017 wurde er am Staubecken in Ober-Ramstadt mit Futter in ein fremdes Auto gelockt und laut Hinweisen in Viernheim ausgesetzt.

Seitdem irrt er hier im Wald und im nahegelegenen Wohn-/Gewerbegebiet herum und ist nun vermutlich Menschen gegenüber sehr verunsichert. Bei Sichtungen kann versucht werden, ihn einzufangen.

In jedem Fall jedoch bitte bei der örtlichen Polizeistelle oder unter folgenden Kontakten melden:
Frau Guimei Fischer
Telefon: 0171-2824211
oder
Tierheim Mannheim
Telefon: 0621-311151

Dieses Tier wird vermisst

Vermisst: Katze Nala aus 68159 MA-Innenstadt

Seit Samstag, 11.11.17, wird Katze Nala aus 68159 Mannheim-Innenstadt vermisst. Sie hat normalerweise im Bereich des Stadtquadrats B2 (Nähe Schillerplatz) ihr Zuhause.

Wenn Sie Angaben zum Verbleib von Nala machen können, kontaktieren Sie bitte:
Frau Sarah Peters
Telefon: 0176-61724272
oder
das Tierheim Mannheim
Telefon: 0621-311151

Liu

Hallo, mein Name ist Liu (17/473)! Ich bin ein getigerter Kater, männlich und wurde am 24.07.17 geboren. Selbstverständlich bin ich bereits kastriert, gechipt und geimpft!

Ich suche ein schönes neues Zuhause, wobei mir eine Wohnung vollkommen genügt – ich fühle mich drinnen am wohlsten und benötige keinen Freigang.

Gesellschaft von Artgenossen ist mir sehr wichtig, weswegen ich unbedingt als Zweitkatze bei Ihnen einziehen möchte! Wenn möglich, würde ich natürlich am liebsten mit meinen Geschwistern Miko & Yoomi zusammen bleiben und als Dreierpack bei Ihnen einziehen!

Ich bin sehr aufgeschlossen und zutraulich. Spielen finde ich absolut klasse, aber auch Schmusen sollte nicht zu kurz kommen – finde ich nämlich total super 🙂

Schauen Sie am besten einfach gleich mal bei im Tierheim vorbei, damit wir Freunde werden können! Ich freue mich schon riesig auf Sie, bis ganz bald!

Miko & Yoomi

Hallo, wir heißen Miko (17/474, männlich) und Yoomi (weiblich, 17/475)! Wir wurden beide am 24.07.17 geboren und sind selbstverständlich bereits kastriert, gechipt und geimpft.

Zur Zeit wohnen wir im Tierheim, suchen aber ein schönes neues Zuhause, in das wir umziehen dürfen! Da wir uns so gut miteinander verstehen, möchten wir unbedingt zusammen bleiben und sind daher nicht einzeln zu vermitteln. Wenn möglich, würden wir sogar liebend gerne als Dreierpack gemeinsam mit Liu bei Ihnen einziehen!

Eine Wohnung genügt uns vollkommen als neues Zuhause, wir fühlen uns drinnen am wohlsten und benötigen keinen Freigang.

Wir sind beide noch etwas schüchtern und brauchen eine gewisse Zeit, um aufzutauen. Wir spielen aber beide gerne und sind sehr neugierig! Yoomi orientiert sich etwas mehr an Miko.

Kommen Sie uns am besten einfach mal im Tierheim besuchen, damit wir uns beschnuppern und Freunde werden können! Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie kennenzulernen. Bis ganz bald!