Gassigeher gesucht

Wir suchen für unseren liebevollen und streichelbedürftigen und braven 18 Jahre alten Rüden Schäferhund Dackel Mischling Seppi (den wir von Ihrem Tierheim Mannheim seit Anfang 2006 haben) jemanden zuverlässigen der morgens (zwischen 7-10) und abends (17-20) ca . 15-30 Minuten kurz Gassi geht (zur Zeit läuft er langsam da er einen Bandscheibenvorfall hat, leicht blind und leicht taub)

Handy: 0174/1803855 anzugeben (evtl . Entgelt für Gassi gegen Verhandlungsbasis)

Dieses Tier wird privat vermittelt

Pinnwand: Mikesh

Kleiner Herzensbrecher, leider mit Herzfehler, braucht dringend einen Pflegeplatz oder noch besser ein endgültiges neues Zuhause.

Mikesh, ca. 1 1/2 Jahre sehr anhänglich und verschmust, ist uns direkt vor unserer Haustüre zugelaufen; weder gechipt noch kastriert und sehr ausgehungert.

Er ist kastriert und hierbei wurde festgestellt, dass er einen Herzfehler hat und dadurch Wasser einlagert. Aus diesem Grund benötigt er 2x am Tag eine Entwässerungstablette und eine Herztablette.

Da er den Drang nach draußen hat, benötigt er einen gesicherten Balkon oder Garten. Vor Hunden hat er sehr große Angst. Mit einer vorhandenen Fellnase dürfte er keine Probleme haben, wenn das Tier nicht zu dominant ist. Altersentsprechend ist er sehr agil und verspielt und ein absoluter Schmuser.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Mission Katzenglück e.V.
Frau Simone Ruf
Telefon: 0177-4008682

Dieses Tier wird privat vermittelt

Pinnwand: Loui & Sari

Loui und Sari (Geschwisterkatzen, 7 Jahre, kastriert / sterilisiert) sind reinrassige Bengalkatzen. Beide Katzen sind gechipt, geimpft und haben Pässe.

Die beiden wurden mit 12 Wochen in unsere Familie aufgenommen und wir hatten eine wunderbare Zeit mit Ihnen. Sie sind sehr lieb, zutraulich, gelehrig und überaus kinderlieb. Besonders der Kater ist total nervenstark und lässt sich auch dressieren. Sari braucht etwas mehr Zeit um Vertrauen zu gewinnen, ist dann aber sehr verschmust.

Die Katzen sind schon immer Freigänger, dies soll auch in Zukunft so erhalten bleiben. Für die Zukunft der Katzen würden wir uns ein liebevolles Zuhause in ländlicher Gegend wünschen. Vorzugsweise sollen Loui und Sari zusammen bleiben.

Wir müssen die Katzen aus Gründen einer Lebenssituationsveränderung abgeben. Bei ernsthaftem Interesse geben wir gern nähere Auskünfte, um weitere Schritte zu besprechen.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Frau Kristin Schmidt-Kilger
Telefon: 0151-18666633