Dieses Tier wird vermisst

Vermisst/Zugelaufen: Kater in 68307 MA-Blumenau

Ende Oktober 2018 ist dieser Kater einer Familie in 68307 Mannheim-Blumenau im Bereich des Wernigeroder Wegs zugelaufen. Der Kater ist nicht kastriert und sehr scheu.

Wenn Sie Angaben zu dem Kater oder seinen Besitzern machen können, kontaktieren Sie bitte:
Frau Christine Haas
Telefon: 0621-781802
oder
das Tierheim Mannheim
Telefon: 0621-311151

Mäuse

Hallo, wir sind eine echt goldige Mäusegruppe (18/1211-1222) und suchen ein neues Zuhause!

Da wir uns so gut miteinander verstehen, möchten wir gerne zusammen bleiben und bei Mäuseliebhabern einziehen! 🙂

Kommen Sie uns am besten einfach mal besuchen, damit wir Freunde werden können. Wir freuen uns schon sehr auf Sie, bis bald!

Wichtig: Wir wohnen derzeit in der Adoptierstube im Fressnapf Mannheim-Vogelstang, falls Sie uns besuchen möchten! Weitere Infos finden Sie hier!

Cassy & Mo

Hallo, wir heißen Cassy (18/997, weiblich) und Mo (18/998, männlich, kastriert)! Wir sind ca. 1 Jahr alt und selbstverständlich bereits geimpft.

Momentan wohnen wir im Tierheim, suchen aber ein schönes neues Zuhause, in das wir gemeinsam umziehen dürfen. Wir sind Innenhaltung gewohnt. Ideal wäre auch ein großer Freilauf!

Kommen Sie uns doch einfach mal im Tierheim besuchen, damit wir Freunde werden können. Wir freuen uns schon sehr auf Sie, bis bald!

Tayson

Hallo, mein Name ist Tayson (201600130)! Ich bin ein Pitbull und wurde am 04.09.15 geboren. Selbstverständlich bin ich bereits kastriert, gechipt und geimpft.

Ich suche ein schönes neues Zuhause bei erfahrenen Hundehaltern, da ich aufgrund meines Charakters und Temperaments kein Anfängerhund bin. Kinder sollten daher nicht in meinem neuen Domizil wohnen. Als Zweithund würde ich mich hingegen eignen, sofern die Chemie stimmt – das müssten wir einfach ausprobieren.

Generell bin ich ein sehr skeptischer Hund, sowohl gegenüber Menschen und anderen Hunden als auch gegenüber ungewohnten Situationen. Die Menschen und Hunde, die zu meinem “erlesen Kreis” zählen, liebe ich hingegen über alles und bin dann sehr liebes- und schmusebedürftig, spiele gerne Ball, schwimme gerne und betätige mich insgesamt sehr gerne sportlich!

Natürlich ist es für mich nicht unmöglich, neue Menschen und Hunde kennenzulernen und zu akzeptieren, aber das benötigt einfach seine Zeit – eben nicht nur einmaliges Gassigehen.

Ich möchte unbedingt eine Hundeschule besuchen, um weiter an meiner Unsicherheit zu arbeiten. Hier habe ich in den letzten Monaten mit meinen Vertrauenspersonen im Tierheim schon sehr gute Fortschritte erzielt, möchte aber auf jeden Fall weiter trainieren. In diesem Zusammenhang möchte ich auch weiter an meinem Jagdtrieb arbeiten, der bei mir derzeit noch ziemlich ausgeprägt ist! Gemeinsam bekommen wir das aber bestimmt gut in den Griff 🙂

Am besten, Sie kommen mich einfach mal besuchen, damit wir uns beschnuppern und herausfinden können, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Ich würde mich sehr freuen, Sie kennenlernen zu dürfen und freue mich schon auf Ihren Besuch!

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass ich momentan auf einer Pflegestelle lebe! Die netten Kolleginnen und Kollegen vom Tierheim geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Dascha & Pascha

Hallo, wir heißen Dascha (201800393, weiblich) und Pascha (201800394, männlich)! Wir sind Kangals und wurden ca. 2012 geboren. Selbstverständlich sind wir bereits kastriert, gechipt und geimpft!

Zur Zeit wohnen wir im Tierheim, suchen aber ein schönes neues Zuhause bei erfahrenen Hundehaltern. Da wir uns so gut miteinander verstehen, möchten wir nicht getrennt werden und sind daher ausschließlich im Doppelpack zu vermitteln!

In unserem neuen Domizil sollten keine anderen Tiere wohnen.

Am besten, Sie kommen uns einfach mal im Tierheim besuchen, damit wir uns beschnuppern und Freunde werden können! Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie kennenzulernen. Bis ganz bald!