Dieses Tier wird privat vermittelt

Pinnwand: Barkley

Wir haben ihn vor ca. 3 Monaten aus dem Tierheim geholt und waren guter Dinge, allerdings stellten sich ein paar Probleme heraus, die wir nicht bewältigen können. Uns fehlt es an der Zeit und vor allem der Erfahrung, diesem Hund gerecht zu werden.

Er kommt aus schlechter Haltung und ist sehr schüchtern und skeptisch. Wenn man aber Arbeit und Geduld in diesen Hund investiert, hat man einen wahren Traumhund!

Wir wünschen uns für Barkley einen ruhigen und sportlichen Haushalt, wenn möglich mit großem Garten oder Auslaufmöglichkeit. Wenn möglich außerdem ohne andere Tiere oder Kinder, da er besitzergreifend und eifersüchtig ist. Auf Besuch reagiert er eingeschüchtert/aggressiv und knurrt.

Er kann tagsüber allein bleiben bis max. 3 Stunden; sobald es dunkel wird, fängt er extrem an zu bellen, wir hatten deswegen auch leider schon die Polizei vor der Tür stehen.

Barkley kennt Grundkommandos wie Sitz, Platz, gib Pfote. An der Leinenführigkeit muss gearbeitet werden, er ist sehr stürmisch und neugierig. Allein beim Gassi gehen hört er super ohne Leine, allerdings sind wir so auch noch keinen Hunden oder Fremden begegnet. Er wurde uns als verträglich mit anderen Hunden vermittelt, dies können wir allerdings bis jetzt zum Großteil leider nicht bestätigen.

Aber natürlich hat dieser Hund auch eine Menge positive Eigenschaften! Er ist ansonsten super lieb und verspielt, er schmust für sein Leben gerne und ist sehr an sein Herrchen gebunden.
Er wird mit einem großen Starterpaket abgegeben, alles was er und Sie für die ersten Wochen brauchen.

Er ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt! Wir hoffen, auf diesem Weg endlich einen End-Platz für ihn zu finden, da er es nicht verdient hat, den Wanderpokal spielen zu müssen.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Frau Justine Zimmermann
Telefon: 0172-4620997